Versandkostenfrei ab 30€ (DE)

- +

 Der nicht winterharte Perserklee ist eine altbewährte Gründüngungspflanze. Diese trägt wesentlich zur Gesunderhaltung und Verbesserung des Gartenbodens bei und steigert so den Ertrag und die Qualität an Folgekulturen wie Gemüse und Blumen. Die kräftigen Wurzeln lockern den Boden. An ihnen bilden sich zahlreiche Knöllchenbakterien, die Luftstickstoff im Boden anreichern. Perserklee eignet sich daher besonders gut als Vorkultur von Pflanzen, die viel Stickstoff benötigen, wie Kohlgemüse und Porree (Starkzehrer). Die intensiv nach Honig duftenden Blüten sind eine ideale Bienenweide.
  • Aussaat Direktsaat:  August, Juli, Juni, Mai
  • Winterhart:  nein
  • Standort:  halbschattiger Standort, sonniger Standort
  • Inhalt reicht für:  100 m²
  • Lebensdauer:  mehrjährig
  • Saatgutform:  Rohsaat
  • Aussaat Vorkultur:  April, Mai, März
  • Bio:  nein